Francis Bacon


Francis Bacon, 1. Viscount St. Albans, 1. Baron Verulam (Baron Baco von Verulam; lateinisch Baco oder Baconus de Verulamio; * 22. Januar 1561 in London; 9. April 1626 in Highgate bei London) war ein englischer Philosoph, Jurist, Staatsmann und gilt als Wegbereiter des Empirismus.

Bacon ersann eine Methode zur Erkenntnisgewinnung, die die Beobachtung zahlreicher Einzelfälle sowie die Dokumentation und rechnerische Auswertung aller zur Verfügung stehenden Daten beinhaltet. Erstmals wurde diese Methode in England zur Zeit der Aufklärung in der medizinischen Forschung angewandt.

Sie ist die Grundlage für die Anwendung statistischer Verfahren in der Medizin.
Heute gilt Bacon - neben Descartes - als empirisch-rationalistischer Naturphilosoph und Wissenschaftstheoretiker sowie als einer der Begründer der modernen Wissenschaftsmethodik.

Weitere Informationen finden Sie bei de.wikipedia.org unter: Francis Bacon


Zurück