Bayes, Thomas

Thomas Bayes Thomas Bayes (* um 1701 in London; 7. April 1761 in Tunbridge Wells) war ein englischer Mathematiker und presbyterianischer Pfarrer.

Nach ihm ist der Satz von Bayes oder Bayes Theorem benannt, der in der Wahrscheinlichkeitsrechnung große Bedeutung hat.

Weitere Informationen finden Sie bei de.wikipedia.org unter: Thomas Bayes


Zurück